BER erfahren
Local Standby Tour
für Einsatz- und Rettungskräfte am BER
🚓 🚑 🚒

Hi! Schön, dass du vorbeischaust. Ich bin Marius und führe die
BER-erfahren „Local Standby Tour“. Ich arbeite bei der Deutschen Flugsicherung in Schönefeld und bin leidenschaftlicher Radfahrer. Mit meinem Radprojekt BIKE2BER.de finden jedes Jahr viele Pendler und Freizeitradler den richtigen Weg zum bzw. um den BER herum. Die BER erfahren Tour für Einsatzkräfte ist eine spezielle Tour, zugeschnitten für eure tägliche Arbeit am neuen Hauptstadtflughafen. Die 3-stündige Tour beschäftigt sich sehr genau mit der Geografie und den operativen Abläufen am Airport. Sie soll euch neues Wissen vermitteln bzw. vorhandenes Wissen festigen. Diese Tour soll euch aber auch mit anderen Abteilungen zusammen bringen und das -Miteinander- fördern.


Tourverlauf
Treffpunk ist vor der Bundespolizeiinspektion (Hugo-Eckener-Allee 7) am BER. Nach dem Start geht es über den „Loop“ zum Terminal 1/2. Danach fahren wir zum Terminal 5 (alt SXF). Weiter gehts es Richtung Waltersdorf und auf dem „Runway3“ an der Südbahn (25L/07R) entlang. Nachdem wir das ILA Gelände und die Maintenance Area in Selchow passiert haben, endet die Tour im 45 über Null Café in Selchow. Mit der Bahn (Waßmansdorf-BER) kommt ihr schnell zurück zum BER.

Es gibt genügend Pausen und Stopps, um alle eure Fragen zu beantworten !

Die Tour verläuft in einem gemächlichen Tempo vorbei an:

  • Terminal 1/2
  • Terminal 5 -alt SXF Flughafen
  • BER „Runway3“
  • ILA Gelände
  • Selchow „alter Air Berlin“ Hangar

Wissen

Wissen ist alles! Jeder von uns ist Profi in seinem Beruf und besitzt umfangreiches Wissen in seinem Tätigkeitsfeld. Aber am Flughafen arbeiten heißt auch viele Vorschriften und Regeln außerhlab seiner vier Bürowände zu kennen. Wir klicken uns duch unzählige PDF´s oder Briefings und erfahren ständige Veränderungen am Flughafen. Die BER erfahren Tour hilft euch das gelernte einzuornden und gibt euch mehr Sichtweite im Flughafenjungle!

Infrastruktur

Der BER ist groß! Tatsächlich ist der Hauptstadtflughafen in seinen Dimensionen ähnlich groß wie der Frankfurter Flughafen! Daher ist es für Einsatz- und Rettungskräfte am BER enorm wichtig zu wissen, wo man sich befindet und wie man am schnellsten zum Einsatzort kommt. Auch eine präzise Beschreibung z.B. einer Drohnensichtung, kann im Ernstfall Leben retten.
Wo ist Norden ? Süden ? Oder das Wetterhäuschen ? Wo befindet sich die Position 72 und gibt es dort eine Fluggastbrücke ? Wo befindet sich der alte airberlin/Germania Hangar ? Nach der BER erfahren Tour kennt ihr euren Arbeitsplatz besser als jeh zuvor!

Teambuilding

3h Stunden – 25km. Nach dieser Runde weiß man was man getan hat oder besser: was WIR geschafft haben. Radtouren verbinden Kollegen, sie bieten genügend Zeit für Gespräche und ein Treffen außerhalb der 4-Bürowände ist meist auch eine willkommene Abwechslung vom Arbeitsalltag.
Und ja- Spaß macht die Tour auch noch!

BER erfahren „Local Standby Tour“

Buche hier dein Ticket für die BER erfahren Local Standby Tour für den XX.XX.2021 um XX.XX Uhr. Achtung – Bitte bringe dein eigenes Fahrrad mit! Die Tour ist nicht für Rennräder geeignet. Nach dem Kauf erhälst du binnen 24Stunden eine Bestätigungsmail von BIKE2BER.de. Es können maximal 20 Teilnahmer mitfahren. Buchungsstatus 0/20 Danke und bis ganz bald !

10,00 €


Die BER erfahren Tour für Einsatz- und Rettungskräfte startet 2021 zum ersten Mal, sie ist Teil des BIKE2BER Projekts und brandneu! Sie wurde von mir – Marius Langas (DFS BER) – gegründet und und wird von der Bundespolizeiinspektion am BER unterstützt. Sie dient einer freiwilligen Weiterbildung von Einsatz- und Rettungskräften am Flughafen. Sie soll uns operative Mitarbeiter enger zusammenbringen, offene Fragen klären und die Zusammenarbeit am BER verbessern. Mit der Local Standby Tour wird kein Proft erwirtschaftet, alle Einnahmen fließen in das BIKE2BER Projekt.
Diese Tour ist einmalig in Deutschland.

Schlechtes Wetter ? Sturm, Hagel oder Gewitter? Nicht gut!
Sollte die Wettervorhersage für die Tour sehr schlecht ausfallen, werdet ihr frühzeitig über eine Tourabsage per E-Mail informiert. Eure Tickets bleiben gültig und ihr könnt euch online in eine neue
„Local Standby Tour“ einbuchen.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close